Kundgebung am 30. Jahrestag der Islamischen Republik Iran am 1. April

Freiheit statt Islamische Republik!
Für einen säkularen und demokratischen Iran –
Gegen jegliche Unterstützung für das iranische Regime
Berlin, Hackescher Markt

Ab 11 Uhr: Infostand mit Filmen zum Iran auf Großbildschirm

17 Uhr: Kundgebung mit Redebeiträgen

Rednerinnen und Redner u.a.:

Grußwort: Maya Zehden, Jüdische Gemeinde zu Berlin, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit

Fathiyeh Naghibzadeh, exil-iranische Autorin und Filmemacherin, STOP THE BOMB

Mohammed Schams, Vorstandsmitglied im Koordinierungsrat deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus, Senior Advisor IFI (Iranian Freedom Institute), Washington D.C.

Javad Asadian, Dichter und Schriftsteller, ehemaliger Präsident des iranischen PEN-Club im Exil, Club Iranischer und Europäischer Filmemacher (CIEF)