Europas größten Nazi-Aufmarsch stoppen: GEH DENKEN!

dresden aufruf

Rechtsextremisten aus ganz Europa werden für den 14. Februar 2009 zu ihrem Aufmarsch nach Dresden mobilisieren.

Der Aufmarsch anlässlich der Bombardierung Dresdens im Februar 1945 hat sich in den letzten Jahren zum größten, regelmäßig stattfindenden Treffen von Alt- und Neonazis jeder Couleur in Europa entwickelt. In Dresden wird es vielfältige Aktivitäten gegen den rechtsextremen Aufmarsch geben. Die GEW BELIN ruft zur Beteiligung an diesen Aktivitäten auf.

Die Berliner DGB-Gewerkschaften haben für ihre Mitglieder Busse für die Fahrt nach Dresden gechartert. Die Busse starten am Samstag, den 14.02.09 um 8:00 Uhr am DGB-Haus, Kleiststraße 1-3, 10787 Berlin (U-Bhf Wittenbergplatz).

Anmeldung für Mitglieder der GEW BERLIN per Mail oder telefonisch unter 030/21993-0